Aktuell haben wir keine Kitten zur Abgabe


Schließung der Pflegestelle :

Da wir uns entschieden haben, Amy wegen ihrer Erblindung zu behalten und nun 6 Katzen hier Wohnen, habe ich mich entschieden, keine Pflegekatzen mehr aufzunehmen. Das Risiko einer Erkrankung/ die Ansteckungsgefahr, ist in solch einer Gruppe zu hoch. Außerdem sollen sich die Katzen in der Gruppe ja wohlfühlen  und nicht eingeengt und im Stress leben.  

Ich bitte daher um ihr Verständnis. Natürlich helfen wir gerne bei der Suche nach einem neuen Zuhause für ein Notfallkätzchen oder ggf. nach einer Pflegestelle.

 

 

 



Tiere sind keine Geschenke!

Daher gibt es bei uns vom 10. Dez bis 31. Dez eine Vermittlungspause.


Wieso auch über Silvester? 

Einige Katzen fällt der Umzug in ein neues zu Hause sehr schwer. Da Silvester meist Knaller und Partys mit sich zieht, kann das entreißen aus der Familien , das plötzliche Allein sein in einer neuen Umgebung, bei fremden Tieren und viel zu lauten Geräuschen zu einer Art Schock führen, welche sich als Verhaltens Störung im laufe der Lebensjahre bemerkbar macht. Spätere Unsauberkeit, frust Beißen und Kratzen und noch mehr kann die Folge sein.

Daher dürfen unsere kleinen Weihnachten und ihre ersten Silvesterknaller in ihrer gewohnten Umgebung  verbringen.